Im Einklang

mit Körper, Geist und Seele

Ajnya

Das Stirnchakra

Das Stirnchakra liegt in der Mitte des Kopfes, von der Höhe her leicht über und zwischen den Augenbrauen. Es schwingt in Resonanz zu den Farben ist indigoblau bis violett.. Es wird auch das „Dritte Auge“ genannt. Der zugehörige Energie-Körper ist der himmlische Körper. Sein Element ist der Geist.

Name: Stirnchakra, „Drittes Auge“, Ajna (Sanskrit)

Lage im Körper: Über den Augen zwischen den Augenbrauen

Resonanz-Energiekörper: Himmlischer Körper

Farbe: dunkles violett

Element: Geist

Resonanz-Alter: 21. bis 26. Lebensjahr

Geistige Qualitäten: Kommunikation mit der Seele, Intuition, höherer Verstand, Hellsichtigkeit, Visionen, Phantasie, Präsenz, Blockierende Ängste_ Angst, nicht zu wissen und zu verstehen „warum“, Angst nach Innen zu schauen

Zugehörige endokrine Drüse / Nervengeflecht: Hirnanhangsdrüse (Hypophyse) / Plexus caroticus

Hormone: Vasopressin, Pituitrin

Sinn: Außer sinnliche Wahrnehmung

Unterstützung durch:

Steine: Amethyst, Iolit, Saphir

Aroma: Jasmin, Minze, Zitronengras, Veilchen, Weihrauch, Basilikum

Räucherstoffe: Aloeholz, Basilikum, Jasmin, Kampher, Mastix, Sandelholz, Veilchenwurzel, Pfefferminze, Rosmarin, Immortelle, Weihrauch, Wacholder

Nahrung: Spirituell motiviertes Fasten, zur Stärkung der Geisteskraft: Intensiv-Fasten, Wasserfasten, Teefasten, Gemüsebrühefasten, Sanftere Fastenformen: Saftfasten, Obstfasten, Reisfasten